Auf geht's in die Zukunft!

... mit der Zukunftsperspektive Heidenheim n.e.V.

Wie alles begann ...

Im Jahre zwanzigzwanzig fanden sich die unterschiedlichsten Menschen. Die verschiedensten Fähigkeiten und Denkweisen vereinten sich, um die Zukunft im Raum Heidenheim vorzubereiten, die für alle gut sein soll. Die Zukunftsperspektive Heidenheim n.e.V. wurde gegründet.

Wir sind ein geselliger Begegnungsverein mit starkem Drang von regionaler und überregionaler Vernetzung zu allgemeinen und auch sehr speziellen Themen. Zu unterschiedlichen Themenbereichen bildeten sich Arbeitsgruppen, die sich rege treffen.

Nachfolgend ein paar richtungsweisende Eigenschaften unserer Gemeinschaft:

Unsere Ausrichtung

  • wissbegierig und klar denkend

  • wahrheitssuchend und hinterfragend

  • vielfach interessiert und forschend

  • vielschichtig aktiv

  • gesellig, fröhlich und tolerant

  • freiheitsliebend

  • in der Wissenschaft stöbernd

  • anspornend in Sachen Technik, Natur, Gesundheit und Gesellschaft

Unsere Sichtweisen

  • für freies Bildungs- und Gesundheitswesen

  • für Rede- und Meinungsfreiheit

  • menschen- und umweltgerechte Technik

  • Selbstbestimmung für jeden einzelnen Menschen

  • "Soziale Dreigliederung" zur Entwicklung neuer Gesellschaftsformen

  • der Mensch steht im Mittelpunkt, deshalb menschengerechtes Wirtschaften

  • freie und unabhängige Wissenschaft

  • Intensivierung zwischenmenschlicher Beziehungen

  • Erarbeitung von Alternativen für eine ökologische Landwirtschaft

  • aktive Gesundheitsbildung und Schärfung der eigenen Achtsamkeit

  • freie und unabhängige Medien

  • Liebe zur Natur

Wer wir sind ...

Eine bunte Mischung interessierter jüngerer und älterer Menschen (Mütter, Väter, Omas und Opas, Lehrer, Pädagogen, Ärzte, Heilpraktiker, Krankenpfleger, Informatiker, Künstler, Buchverleger) ... aus dem Raum Heidenheim.

Wenn Du Dich angesprochen fühlst ...

... dann kannst Du gerne Kontakt mit uns aufnehmen oder an einer der Veranstaltungen teilnehmen.
Vielleicht auch mal bei einem Lagerfeuer oder einer Wanderung?

Veranstaltungen

Die Veranstaltungen der kommenden 3 Monate sind im Veranstaltungskalender zu finden.
Die Terminvorschau listet die Veranstaltungen der kommenden 3 Wochen.

Terminvorschau

01.10
2022

19:00 Corona-Impfung aus Sicht eines Pathologen - Prof. Dr. med. Arne Burkhardt

Ort: Gemeindezentrum St. Maria, Schnaitheimer Straße 19, 89520 Heidenheim

Vortrag und Austausch mit Prof. Dr. med. Arne Burkhardt, ehemals langjähriger Leiter des Pathologischen Instituts in Reutlingen, lehrte an den Universitäten Hamburg, Bern und Tübingen.

09.10
2022

15:00 - 18:00 Meditation für den Frieden - Die Stärkung der eigenen Herzkräfte

Vortrag und Seminar mit Anton Kimpfler, Freiburg

Ort: Talhof 1, Haus »Amthor«, 89522 Heidenheim

15.00 - 16.15 Uhr - Vortrag
Kaffeepause
16.45 - 18.00 Uhr - Kurzseminar

Anmeldung erbeten
eMail: amthor-verlag@t-online.de
Telefon: 07321-3424024
Kosten: Vortrag 8 € - Kurzseminar 8 €

[1] Die ZH ist nicht der Veranstalter.

Diese WebSite und darin integrierte Anwendungen können Cookies verwenden. Mit dem Klick auf "Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Wurde das Speichern von Cookies mit "Ablehnen" bestätigt, können Funktionen eingeschränkt oder nicht verfügbar sein. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.